Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Restlküche

Buchweizen-Brokkoli-Eintopf mit Senf

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Adi & Simone Raihmann

Zutaten

für
2
Personen

100 g
Bio-Buchweizen
2 EL
Bio-Sonnenblumenöl
200 g
Bio-Lauch
1 EL
Bio-Apfelessig
1 EL
Bio-Estragonsenf
2 TL
Salz
1 TL
Bio-Pfeffer
1 TL
Bio-Paprikapulver
150 g
Bio-Tomaten
200 ml
Bio-Passata
200 ml
Wasser
1 Stk.
Bio-Brokkoli

Zum Garnieren:

Bio-Petersilie
Bio-Joghurt oder Sauerrahm
1
Gemüse waschen und vorbereiten: Lauch in Ringe schneiden, Tomaten nach Belieben in größere oder kleinere Stücke schneiden. Broccoli in mundgerechte Röschen und Stücke schneiden.
2
Buchweizen in einem Sieb durchwaschen.
3
In einem Topf etwas Öl erhitzen und den Lauch darin bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald der Lauch etwas glasig wird, mit dem Essig ablöschen.
4
Als nächstes Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver hineingeben und gut verrühren.
5
Die Tomatenstücke, Tomatenpassata und Wasser in den Topf hineingeben. Sobald das Wasser zu köcheln beginnt, den Buchweizen hineingeben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.
6
Zum Schluss noch die Broccolistückchen hineingeben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
7
Herd abdrehen und noch für weitere 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
8
Mit etwas Petersilie und nach Belieben mit einem Klecks Joghurt oder Sauerrahm garnieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder