Food-Blogger-Rezepte, Jause, Restlküche

Fisolen mit Lungauer Eachtlingen und Dinkel-Brösel

Vegetarisch
Winter
30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Anja Fischer

Ja! Natürlich Bio-Fisolen

Perfekt für die schnelle Küche sind naturbelassene österreichische Bio-Gemüse von Ja! Natürlich aus dem Tiefkühlfach wie Fisolen, Broccoli, Spinat und vieles mehr! Das Gemüse wird in der Saison erntefrisch und schonend tiefgekühlt. So sorgen sie gerade in der kalten Jahreszeit, wo es weniger frische Ernte gibt, für Vitamine und besten Geschmack! Hier gibt’s alle Bio-Tiefkühlprodukte im Überblick.

Bio-Dinkelbrösel

Die neuen Ja! Natürlich Brösel sind aus frisch gebackenem Dinkelbrot, besonders fein vermahlen. Der Bio-Dinkel wird ausschließlich von unseren Vertragsbauern in den traditionellen österreichischen Getreideanbaugebieten im Waldviertel, Weinviertel und Burgenland angebaut. Wie alle Ja! Natürlich Produkte selbstverständlich palmölfrei.

1
Eachtlinge gut waschen und weich kochen.
2
Fisolen etwa 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser dünsten. Danach abseihen und kalt abschrecken.
3
Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden.
4
Butter in Pfanne flüssig werden lassen und Brösel vorsichtig anbräunen.
5
Erdäpfelscheiben und Fisolen dazu geben und alles zusammen in der Pfanne anrösten.
6
Wer mag kann die Brösel-Fisolen noch mit Thymian würzen.

Tipp: Dazu kann man auch noch Bio-Sauerrahm servieren.
Guten Appetit!
Man nehme die Zutaten
Lungauer Eachtlinge
Bio-Dinkelbrösel
Guten Appetit!
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder