Suppen

Käse-Zwiebelsuppe mit Kümmelnockerl

Vegetarisch
Winter
60 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

200 g
Ja! Natürlich Sennerkäse
2
Ja! Natürlich Zwiebeln
1
Ja! Natürlich Knoblauchzehe
2 EL
Ja! Natürlich Butter
Salz, Pfeffer
1
Spritzer weißer Ja! Natürlich Balsamico
125 ml
Ja! Natürlich Weißwein
500 ml
abgeschmeckter Gemüsefond
200 ml
Schlagobers
Für die Kümmelnockerl:
130 g
glattes Mehl
1 EL
Sauerrahm
125 ml
Schlagobers
2
Dotter vom Bio-Ei
Salz, Muskat
1 Prise
gemahlener Kümmel
Für die Garnitur:
Majoranzweige, Kümmel
etwas gerösteter Zwiebel
1
Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Seebodner ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
2
In Butter Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsefond und Obers auffüllen, den Seebodner dazugeben, salzen und pfeffern und ca. 6 Minuten köcheln lassen. Mit einem Mixstab gut aufmixen (eventuell passieren), mit Balsamico abschmecken.
3
Für die Nockerl alle Zutaten vermischen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen. Mit einem Mokkalöffel kleine Nockerl formen und im Salzwasser 1-2 Minuten kochen.
4
Die Suppe anrichten, die Nockerl einlegen und mit den gerösteten Zwiebeln, Majoranzweigen und dem Kümmel garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder