Für Kinder, Jause, Restlküche

Käselocken

Vegetarisch
60 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

380 g
0.5 TL
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 ml
Wasser
Mehl für die Arbeitsplatte
1 TL

Tipp:

Die Locken können in einer Schachtel für gut zwei bis drei Wochen aufbewahrt werden. Frisch schmecken sie allerdings am besten.

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.
1
Mehl, Salz, Pfeffer und Kräuter mit dem Mixer oder mit Hilfe einer Küchenmaschine mischen. Langsam das Öl und anschließend das Wasser dazugeben, bis ein Teig entsteht.
2
Diesen auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und etwa zwei bis drei Millimeter dünn ausrollen. In einer kleinen Schüssel Eiklar und Milch verrühren und mit Hilfe eines Pinsels auf den Teig auftragen.
3
Anschließend mit dem geriebenen Käse bestreuen und einen Zentimeter breite und rund 20 Zentimeter lange Streifen schneiden. Jeden Streifen drehen und dabei auf eine Länge von etwa 30 bis 35 Zentimetern ziehen.
4
Die fertigen Käselocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und rund 20 bis 25 Minuten backen, bis sie eine leicht goldbraune Farbe angenommen haben. Zum Auskühlen auf ein Gitter legen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.