Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Restlküche

Kürbis-Kartoffel-Laibchen

Vegetarisch
Herbst
Winter
30 Minuten
Gesamtzeit
Michaela Titz

Tipp:

Wer keinen Erbsen-Ziegenfrischkäse-Dip mag, sollte die Laibchen  mit der Ja! Natürlich Bio-Mayonnaise versuchen.

1
Kartoffel und Kürbis schälen und in Würfel schneiden ,
2
in einem Topf mit Wasser bedecken und weich kochen,
3
zu einem Püree pressen oder stampfen,
4
mit Ei, Petersilie und Haferflocken vermengen.
5
Laibchen formen und diese in Semmelbrösel wälzen.
6
Eine Pfanne ca. fingerdick mit Öl füllen und die Laibchen auf mittlerer Stufe von beiden Seiten goldgelb backen.
7
Erbsen zum schnellen Antauen mit heißem Wasser übergießen.
8
Nach 10 Minuten Wartezeit Wasser abgießen.
9
Erbsen mit den restlichen Zutaten für den Dip pürieren und abschmecken.
10
Den Dip zusammen mit den Kürbis Kartoffel Laibchen auf Salat anrichten.
Guten Appetit!
1. Schritt
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder