Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Restlküche

Kürbis-Kartoffel-Laibchen

Vegetarisch
Herbst
Winter
30 Minuten
Gesamtzeit
Michaela Titz

Tipp:

Wer keinen Erbsen-Ziegenfrischkäse-Dip mag, sollte die Laibchen  mit der Ja! Natürlich Bio-Mayonnaise versuchen.

1
Kartoffel und Kürbis schälen und in Würfel schneiden ,
2
in einem Topf mit Wasser bedecken und weich kochen,
3
zu einem Püree pressen oder stampfen,
4
mit Ei, Petersilie und Haferflocken vermengen.
5
Laibchen formen und diese in Semmelbrösel wälzen.
6
Eine Pfanne ca. fingerdick mit Öl füllen und die Laibchen auf mittlerer Stufe von beiden Seiten goldgelb backen.
7
Erbsen zum schnellen Antauen mit heißem Wasser übergießen.
8
Nach 10 Minuten Wartezeit Wasser abgießen.
9
Erbsen mit den restlichen Zutaten für den Dip pürieren und abschmecken.
10
Den Dip zusammen mit den Kürbis Kartoffel Laibchen auf Salat anrichten.
Guten Appetit!
1. Schritt
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder