Im Potrait

Michaela Titz

Schon als kleines Mädchen bin ich am liebsten zusammen mit meiner Oma in der Küche gestanden und habe in Töpfen gerührt. Die Art und Weise, wie sie aus den einfachsten Zutaten, die leckersten Gerichte gezaubert hat, fasziniert mich noch heute. Und so liebe auch ich die simple und schnelle Küche, aus frischen Zutaten in bester Bio Qualität – einfach nachzukochen. Gerichte, die vor allem meiner Familie schmecken müssen und ein Stück Herz mit an den Tisch bringen. Mit Liebe gekocht – so muss gute Küche sein.

Michaela begleitet Ja! Natürlich schon lange und hat zum Beispiel Patenschaft für die Karotte übernommen. Auf ihrem Blog erzählt sie, warum sie das Wintergemüse so gerne hat und wie es der ganzen Familie schmeckt.

Michaela hat eine sehr gesunde Pasta-Variante mit Sauerkraut – schmeckt garantiert der ganzen Familie. Und mit den neu verpackten Nudeln in Papier tut man auch der Umwelt etwas Gutes.

Auf meinem Blog littlebee.at gibt es nicht nur regionale, einfache Küche, sondern ich erzähle auch von unserem nachhaltigen Leben als Familie und andere Dingen, die mich bewegen. Du findest mich außerdem auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging