Für Kinder, Restlküche

Kürbis-Salzstangerlragout mit Majoran

Vegetarisch
Herbst
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

3
Salzstangerl
200 g
Muskatkürbis
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 EL
Butter
Salz, Pfeffer
1 Prise
gemahlener Kümmel
1 Prise
edelsüßes Paprikapulver
250 ml
Gemüsefond
125 ml
Schlagobers
100 g
Würfel vom Muskatkürbis
einige gezupfte Majoranblätter und Majoranzweige für die Garnitur
1
Salzstangerl in Stücke schneiden und leicht toasten (im Backrohr). 200 g Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel klein schneiden und Knoblauch hacken.
2
Butter in einem Topf aufschäumen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anschwitzen, die Kürbisstücke dazugeben und kurz mitrösten. Mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Kümmel und Paprika würzen, mit Gemüsefond und Obers auffüllen und langsam weich kochen.
3
Anschließend mit einem Stabmixer pürieren, abschmecken und passieren.
4
Für die Sauce 100 g Kürbis würfelig schneiden und in etwas Olivenöl bissfest als Einlage anbraten. Die Kürbis- und Salzstangerlstücke in die Sauce geben & kurz erhitzen und auf Tellern anrichten.

Mit Majoranblättern und Majoranzweigen garnieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.