Jause

Pastinaken-Salbei-Sticks

Vegetarisch
45 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Zubereitung mit dem Thermomix.
1
Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
2
Pastinaken, Bergkäse, Salbeiblätter, Sesam, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
3
Mehl, Eier, Öl und Essig zugeben und 30 Sek./Knetstufe kneten. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 14 Stränge (mit einer Länge von ca. 25 cm) formen.
4
Die Stränge mehrmals um die eigene Achse drehen und auf das vorbereitete Backblech legen.
5
Mit Wasser bestreichen und mit schwarzem Sesam und etwas Salz bestreuen. 20-25 Minuten (200 °C) goldbraun backen.
6
Pastinaken-Salbei-Sticks kurz abkühlen lassen und frisch servieren.
Zubereitung ohne Thermomix.
1
Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
2
Pastinaken und Bergkäse reiben, Salbei fein hacken und mit Pastinaken, Salz, Bergkäse, Sesam und Backpulver vermischen.
3
Zutaten mit den Händen oder mit Knethaken verkneten.
4
Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 14 Stränge (mit einer Länge von ca. 25 cm) formen.
5
Die Stränge mehrmals um die eigene Achse drehen und auf das vorbereitete Backblech legen.
6
Mit Wasser bestreichen und mit schwarzem Sesam und etwas Salz bestreuen. 20-25 Minuten (200 °C) goldbraun backen.
7
Pastinaken-Salbei-Sticks kurz abkühlen lassen und frisch servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.