Food-Blogger-Rezepte, Süßes

Selbstgemachter Strudelteig

Herbst
Winter
90 Minuten
Gesamtzeit
Fortgeschritten
Schwierigkeit
Andrea Rieder

Tipp:

Beim Teig ausziehen die Ringe ablegen und mit zu langen Fingernägel, wird’s auch schwierig, dass der Teig nicht reißt. Wenn´s schnell gehen soll, kann man auch einen fertigen Ja! Natürlich Blätterteig verwenden.

Beim Essen geht es nicht nur darum, den Hunger zu stillen. Mit der bewussten Verwendung von Bio-Produkten, von regionalen Produkten und der Kreativität und Freude beim Kochen ist eine ganz besondere Kultur und Genuss verbunden.
Andrea Rieder
1
Das Dörrobst klein schneiden und mit dem Lebkuchengewürz ins Apfelsaft-Rum-Gemisch geben und gut durchziehen lassen.
2
Semmeln klein würfelig schneiden.
3
Strudelteig zu einem weichen Teig zusammenrühren, seidig glatt kneten. Der Teig soll sich leicht vom Brett lösen.
4
Den Teig auf einen bemehlten Teller geben, mit Öl bestreichen und an einem warmen Platz, zugedeckt mindestens 1/2 h rasten lassen.
5
Strudelteig auf einem bemehlten Küchentuch zuerst gleichmäßig anrollen dann mit beiden Handrücken dünn ausziehen und mit der zerlassenen Butter einstreichen (die dickeren Ränder wegschneiden).
6
Die geschnittenen Semmeln in der restlichen Butter schwenken und mit Nüssen und Dörrobst mischen. Auf dem Strudelteig verteilen, mit dem straffgezogenen Tuch aufrollen und goldgelb backen.
7
Den Strudel in Stücke schneiden und in Suppentellern anrichten.
8
Frische Milch aufkochen, mit einer Prise Lebkuchengewürz und Honig verquirlen und über die Strudelstücke in die Teller gießen.
Guten Appetit!
Dörrobst klein schneiden
Apfelsaft hinzufügen
Semmel, Dörrobst & Nüsse mischen
Strudelteig
mit zerlassender Butter einstreichen
Alles gut verteilen
in kleine Portionen schneiden...
Lebkuchensoße oben drauf!
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder