Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Süßes

Valentinstags-Herzen am Stiel

Vegetarisch
Frühling
Winter
60 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit
Barbara Dangl
1
Schokolade fein raspeln oder hacken.
2
Die Butter in kleine Stücke schneiden.
3
Das Mehl auf einer Arbeitsfläche zu einem kleinen Berg formen. Oben eine Grube formen und Zucker, Prise Salz, Eigelb, Schokolade, fein geriebene Zitronenschale und –saft, Vanillezucker und kleine Butterstücke dazu geben.
4
Mit einem Teigmesser alle Zutaten hacken und so vermischen.
5
Anschließend mit kalten Händen von außen nach innen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.
6
Dann zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie packen und für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann erst kann er weiterverarbeiten.
Den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze etwa 180° C.
7
Auf einer bemehlten Fläche auswalken und die Herzen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
8
Die Hälfte der Herzen mit einem Klecks Marmelade bestreichen. Danach die übrigen Herzen je auf ein Herz mit Marmelade legen.
9
Mit einer Gabel die Enden gut aber vorsichtig fest drücken.
10
Die Herzen ins Backrohr schieben und 10 bis 12 Minuten backen.
11
Danach die die Stiele vorsichtig am unteren Ende ins Herz schieben.
Guten Appetit!
Man nehme die Zutaten...
...und ein Herz
Das Herz befüllen
Ein Herzerl...
...für dich
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder