Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Für Kinder, Süßes
Frühling
Herbst
Sommer
Winter

Vegane Palatschinken mit Pfirsich-Marillen-Füllung

30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Jelena Maier

Selbstgemachte Palatschinken sind der wahr gewordene Kindheitstraum. Mit pflanzlichem Schlagobers, der schlichtweg besten Pfirsich-Marillenmarmelade und Staubzucker obendrauf. Mehr braucht es nicht, für das perfekte Frühstück am Wochenende. Wobei man sich auch unter der Woche so etwas Besonderes gönnen sollte. Ganz einfach gemacht sind diese Palatschinken ohne Ei gemacht und mit der Sojadrink für jeden gelingt sicher. Bleiben einige Palatschinken übrig, sind sie perfekt für die Frittatensuppe am nächsten Tag.

1
Weizenmehl, Sojamilch, Chiasamen, Weinsteinbackpulver und Salz mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig vermengen.
2
Sollten im Teig Klumpen sein, den Teig durch ein Sieb streichen.
Den Palatschinkenteig für ca. 20 Minuten ruhen lassen.
3
Öl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
4
Mit einem Schöpflöffel den Teig in die Mitte füllen und durch Herumschwenken verteilen, sodass der Boden dünn bedeckt ist.
5
Von beiden Seiten goldbraun werden lassen.
6
Nach Belieben mit Marmelade und pflanzlichem Schlagobers bestreichen und zusammenklappen oder einrollen.
7
Am besten noch mit Staubzucker bestreuen.
Guten Appetit!
beste Bio-Zutaten
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
Mehl mit Sojadrink vermengen
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
mit Chiasamen, Weinsteinbackpulver und Salz vermengen
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
im heißen Öl anbraten
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
Teig zusammenfalten
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
& stapeln
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
mit Pfirsich-Marillen-Marmelade
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
& veganem Schlagobers genießen
Palatschinken Marille SchnabulaRasa
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder

Green Packaging