Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Für Kinder

Aus der Frühstückspension: Porridge mit Birnenkompott

Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
Herbst
15 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Anna Abermann
1
Zuerst das Birnenkompott zubereiten. Dafür die Birnen entkernen und in Spalten schneiden und in einen Topf geben. Den Topf mit Wasser auffüllen, bis die Birnen bedeckt sind. Dazu kommen Zitronenmelisse, Zitronenthymian, frischer Zitronensaft und 1 TL Anissamen. Das Ganze 3 Minuten ziehen lassen.
2
Nun die Haferflocken mit dem Dinkel-Drink zum Kochen bringen und ca. 2 – 3 Minuten köcheln lassen. Dabei ständig umrühren.
3
Sobald eine cremige Konsistenz erreicht ist, den Porridge auf einem Teller anrichten und mit dem Birnen-Teekräuterkompott garnieren. Wer es etwas süßer möchte, kann Ahornsirup dazu geben.
Guten Appetit!
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder