Food-Blogger-Rezepte, Restlküche
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb
Vegan

Selbstgemachtes Erdbeer-Chutney

30 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit
Adi & Simone Raihmann von Karma Food
Vorbereitung:
1
Bio-Erdbeeren putzen und schälen.
2
Die Bio-Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
3
Die Bio-Zitrone halbieren und pressen.
Los gehts:
4
In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin Koriandersamen, Kreuzkümmel und Wacholderbeeren kurz anbraten.
5
Anschließend den vorher gepressten Zitronensaft, Salz und Currypulver dazu geben und für 1-2 Minuten anbraten.
6
Zum Schluss noch den Zucker und die geschnittenen Erdbeeren hineingeben und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Guten Appetit!

Es muss nicht immer eine klassische Marmelade sein. Das selbstgemachte Erdbeer-Chutney ist fruchtig und herzhaft und passt besonders gut zu (veganem) Käse mit Sauerteigbrot oder im Sommer beim BBQ zu Bio- Grillkäse Kräuter. Eine Überraschung für deine Gäste! Weitere Bio-Chutney-Rezepte findest du hier.

Diese Zutaten brauchst du für dein Erdbeer-Chutney
Erdbeer-Chutney Karma Food
Ideale Begleitung für Käse!
Erdbeer-Chutney Karma Food
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter