Aus Bauernhand, Für Kinder, Restlküche

Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei

Vegetarisch
Frühling
Herbst
Winter
45 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, abschälen und klein schneiden.
2
Zwiebel klein hacken und in einer großen Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten. Die Kartoffeln hinzufügen und so lange weiterrösten, bis sie goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Den Cremespinat in einem Topf mit Milch und gepressten Knoblauchzehen aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.
4
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Eier hinzufügen und anbraten lassen.
5
Spinat mit Spiegelei und Kartoffel anrichten und heiß servieren.
Guten Appetit!
Kartoffeln weich kochen
Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei
Kartoffeln mit Zwiebeln anbraten
Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei
Cremespinat verfeinern
Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei
frische Spiegeleier aus der Pfanne
Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei
heiß servieren
Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder