Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Pasta
Vegetarisch
Herbst
Winter

selbstgemachte Blüten-Pasta mit Kürbis

60 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Melanie Zechmeister

Es geht nichts über selbst gemachten Pasta-Teig. Für mich Soulfood deluxe und mit dem ersten österreichischen Bio-Pasta- und Pizzamehl von Ja! Natürlich werden endlich meine Pasta-Träume wahr. Saisonale Blüten und Kräuter in die Teigbahnen eingearbeitet sorgen nicht nur optisch für einen absoluten Blickfang, sondern bringen nochmal ein sehr feines Aroma in die Pasta. Natürlich schmeckt die Pasta aber auch pur, ohne eingearbeiteten Blüten hervorragend!

1
Für die Pasta das Mehl, Eier und Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten und mit Bienenwachsfolie abdecken.
2
Die Blüten vorbereiten, gegebenfalls waschen und gut trocken tupfen.
3
Eine Arbeitsfläche bemehlen und für jede Pasta-Bahn ein Stück vom Teig abtrennen und den Rest wieder gut abdecken, damit er nicht austrocknet.
4
Zuerst mit einem Nudelholz ca. 3-5 mm dick auswalken und durch die Nudel-Maschine beginnend mit Stufe 1 walzen.
Fortfahren bis Stufe 7 bzw. bis der Teig hauchdünn ist.
5
Die Teigbahn auf der bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten und mit Blüten und Kräutern belegen.
6
Mit einer weiteren dünnen Teigbahn belegen und nochmals beginnend mit Stufe 5 durch die Nudel-Maschine walzen.
7
Je nach Belieben mit Stufe 6 oder 7 abschließen.
8
Für Bandnudeln die Nudel-Bahnen mit einem scharfen Messer oder einem Teigrädchen in die gewünschte Breite schneiden.
9
Die Nudeln auf einem bemehlten Tuch oder aufgehängt ca. 15 Minuten antrocknen lassen.
10
Die Selbstgemachten Nudeln ca. 4 Minuten in leicht wallendem Salzwasser kochen lassen.
11
Kürbis in Würfel schneiden, Knoblauch schälen und klein schneiden.
12
Schwarzkohlblätter waschen, trocken tupfen und mit dem Kürbis, Knoblauch, Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und in eine Ofenform geben.
13
Bei 200°C Heißluft ca. 20 Minuten braten, zwischendurch einmal wenden.
14
Die Blüten-Pasta gemeinsam mit dem Kürbis-Kohl-Mix toppen.
Guten Appetit!
beste Bio-Zutaten
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Nudelteig herstellen
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
etwas rasten lassen und dann frisch verarbeiten
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Nudelmaschine sorgt für hauchdünne Pasta
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Teigbahn bunt mit Blüten oder Kräuter belegen
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
mit zweiter Teigbahn verschließen
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
wieder durch die Nudelmaschine walzen
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
hauchdünn schmeckt's am besten
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Nudelbahnen schneiden & trocknen lassen
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Kürbisvielfalt für das Topping vorbereiten
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Kürbis schälen & waschen
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
in kleine Würfel schneiden
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Schwarzkohl-Blätter dazugeben
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
im Ofen braten und dann mit der gekochten Blüten-Pasta servieren
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
ein Hingucker!
Bio-Pasta- und Pizzamehl Blüten-Pasta Kürbis
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter