Brot, Food-Blogger-Rezepte, Jause
Vegetarisch

Grilled Cheese Sandwich in Heublumenqualität

60 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Barbara Peter

Bio-Käse oder Bio-Heublumen-Käse?

Österreichs höchster Milchstandard gilt nun auch für viele neue, besonders geschmackvolle Käse. Denn nur aus der besten Milch werden die besten Käse. Darum gehen wir bei der Ja! Natürlich Heublumenmilch weit über die gesetzlichen Bio-Milchstandards hinaus und sorgen dafür, dass die Kühe nur das beste Futter bekommen. Hier mehr erfahren!

1
Die Paprika auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen bei ca. 230 °C „grillen“ bis sie Blasen werfen und schon schwarz sind. Die Paprika in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch bedecken und ca. 20 – 30 min. auskühlen lassen.
2
In der Zwischenzeit die Tomaten und die Zwiebel klein würfeln, die Petersilie inkl. Stängel ebenfalls fein hacken.
3
Die Haut von der Paprika abziehen und das Kerngehäuse entfernen. Die weiße Paprika fein würfeln und die rote Paprika in Hälften schneiden.
4
Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils abwechselnd mit einer Scheibe Bergkäse und einer Scheibe Alpkönig belegen (insgesamt 6 Scheiben Käse, wenn man es so käsig mag wie ich). In der Mitte je eine Paprikahälfte platzieren und das Sandwich mit einer Scheibe Brot zudecken.
5
Das Brot in einer Pfanne mit ein wenig Olivenöl bei eher geringer-mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten bis der Käse komplett geschmolzen ist. Das kann ein wenig dauern, insgesamt 5 – 8 Minuten.
6
Währenddessen die Salsa fertig stellen. Dazu alle gewürfelten Zutaten in einer Schüssel vermengen. Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer hinzufügen, nochmals durchmengen und abschmecken.
7
Wenn das Grilled Cheese Sandwich fertig ist, halbieren und auf einem Teller mit der Salsa servieren. Am besten mit der Hand essen und bei jedem Biss etwas Salsa dazugeben.
Guten Appetit!
Man nehme die Zutaten
Paprika schwarz grillen
Zwiebeln klein würfeln
Haut abziehen
Brot schneiden und belegen
Gefülltes Brot anbraten
Mit Salsa genießen
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder