Für Kinder, Jause
Frühling
Herbst
Sommer
Winter

Nudelsalatmuffins mit Apfelspalten und Nüssen

30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Ofen auf 150 Grad vorheizen. Schinken in Würfel schneiden. Zwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, die Erbsen kurz mitkochen (ca. 3 – 4 Minuten).
2
Eier mit Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln kurz braten. Nudeln und Erbsen abgießen, abtropfen lassen und mit den Lauchzwiebeln und dem Schinken vermengen.
3
Die Muffinform mit Öl einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Nudelmischung in die Mulden geben. Eier-Milch-Mischung über die Nudeln gießen. Käse drüber streuen und bei Umluft 150 Grad ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder