Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Jause, Süßes
Vegan
Herbst
Winter

Karotten-Marillen Energy Balls

10 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Adi & Simone Raihmann von Karma Food

Wenn man mal Lust auf einen gesunden Snack hat sind diese Energy Balls der absolute Hit: Fruchtig saftig dank Marillen und Karotten und mit einer leckeren nussigen Note dank Sonnenblumenkernen, Cashews und Leinsamen. Da kann man gar nicht aufhören!

1
Die Karotten schälen und mit einer Vierkantreibe fein raspeln.
2
Die getrockneten Marillen in kleine Würfel schneiden.
3
Die Karotten, Marillen, Sonnenblumenkerne, Cashews, Zimt, Ahornsirup und Salz in einen Mixer hineingeben und solange pürieren bis eine glatte Masse entsteht.
4
Am besten mit angefeuchteten Händen aus ca. 1 EL Masse Kugeln formen und in Leinsamen wälzen und auf ein Backpapier legen.
5
Kalt stellen bis sie fester werden.

Guten Appetit!
Karotten raspeln
Marillen würfeln
Aus der Masse kleine Kugeln formen - schon fertig!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging