Frühstück, Jause, Restlküche

Kernölomletts mit roter Zwiebel und Kerbel

Glutenfrei
icon_low_carb
Low Carb
Vegetarisch
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

12
Bio-Eier
4 EL
Obers
2 EL
gehackte Kürbiskerne
2
fein geschnittene rote Zwiebeln
Salz, Pfeffer
2 EL
Kürbiskernöl
2 EL
Sonneblumenöl
1 EL
Butter
Für die Garnitur:
Kerbel und Kernöl
1
Eier, Obers, Kürbiskerne und Zwiebel versprudeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Kürbiskernöl einrühren.
2
In einer beschichteten Pfanne Öl mit Butter erhitzen, ein Viertel der Eimasse einlaufen lassen und ein Omelett backen. Diesen Vorgang insgesamt viermal wiederholen.
3
Omeletts auf Teller stürzen, mit Kerbel garnieren und mit Kernöl beträufeln. Dazu passt leicht getoastetes Roggenbrot.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.