Food-Blogger-Rezepte, Süßes
Herbst
Winter

Mini-Gugelhupf mit Edelbitterschokolade

30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Jelena Maier

Die Feiertage und Wochenenden sind zum Schlemmen da. Wenn Desserts so schnell und einfach gemacht sind wie diese Mini-Gugelhupf, kannst du sie dir auch schon unter der Woche gönnen. So schön saftig und köstlich, dass es bestimmt nicht bei einem bleibt. Mit dem Apfel-Bananenmus wird die Leckerei besonders schön saftig und flaumig und die Edelbitterschokolade macht sie richtig schön schokoladig, wie es jeder liebt. Optional kannst du die Schokolade vorher auch im Wasserbad schmelzen und zum Teig geben.

1
Backofen auf 180°C vorheizen.
2
Mehl, Zucker, Backpulver und die geriebene Schokolade mischen.
3
Hafermilch, Apfel-Bananenmus und Öl dazugeben und alles gemeinsam gut mit dem Schneebesen verrühren.
4
Den Teig in die vorbereiteten Mini-Gugelhupfformen gießen.
5
Mini-Gugelhupf für 15-20 Minuten in den Backofen geben und am besten nach 15 Minuten die Stäbchenprobe machen.
6
Komplett abkühlen lassen und erst dann aus der Backform stürzen.
Guten Appetit!
beste Bio-Zutaten
Mini Gugelhupf
Edelbitterschokolade reiben
Mini Gugelhupf
Teig anrühren
Mini Gugelhupf
Teig in Mini-Gugelhupf-Formen füllen
Mini Gugelhupf
backen & genießen
Mini Gugelhupf
mit Apfelspalten servieren
Mini Gugelhupf
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Saison-
kalender