Aus Bauernhand, Fleisch, Für Kinder
Frühling
Herbst
Sommer
Winter

Osterschinken

100 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit
1
Karotten und Sellerie schälen sowie zerkleinern.
2
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und das Selchkarree hineinlegen. Danach Karotten, Sellerie, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Thymian dazugeben und etwa 90 Minuten wallend weich kochen.

TIPP: Das Bio-Selchkarree von Ja! Natürlich ist bereits essfertig. Daher reicht es, das Selchkarree 20-30 Minuten im heißen Wasser aufzuwärmen (bei rund 70°C).
Das Selchkarree sollte komplett mit Wasser bedeckt sein..
3
Sobald das Gemüse gekocht ist, aus dem Topf nehmen und würfelig schneiden. Fertigen Schinken in Scheiben schneiden und garnieren.
4
Für die Garnitur Kren schälen und fein reiben.
Hartgekochte Eier schälen und aufschneiden, mit Schnittlauch garnieren.
Guten Appetit!
Karotten schälen
Osterschinken
Sellerie in grobe Stücke schneiden
Osterschinken
Schinken mit dem Gemüse und Gewürze in einen Topf geben
Osterschinken
macht sich gut am österlich geschmückten Festtagstisch
Osterschinken
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder