Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Süßes
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch

Süßer Maispudding

15 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Sarah Krobath
1
Maiskörner zusammen mit Milch mit einem Pürierstab fein pürieren.
2
Creme in einem Topf aufkochen lassen, mit Zimt und Zucker abschmecken.
3
Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, zugeben und Pudding einige Minuten köcheln lassen.
4
Pudding in kleine Schälchen füllen, abkühlen lassen und entweder lauwarm genießen oder bis zum Genießen im Kühlschrank aufbewahren.
5
Nach Belieben mit gehackten Datteln krönen.
Guten Appetit!
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder