Fleisch

Tafelspitz vom Vollmilch-Kalb mit Avocado-Feta-Salat

Glutenfrei
80 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für 4 Personen

Für den Tafelspitz:

800 g
Tafelspitz vom Bio-Vollmilch-Kalb
4
Knoblauchzehen
Abrieb und Saft von 2 Bio-Zitronen
Salz, Öl

Für den Avocado-Feta-Salat:

2
Avocado
200 g
Feta
0.25 TL
getrocknete Chiliflocken
1 Bund
Minze
3 EL
Olivenöl
1 EL
Ahornsiurp
2 EL
Balsamicoessig

Für den Dinkelreis:

50 g
Dinkelreis
Salz, Sonnenblumenöl
1
Den Knoblauch schälen und pressen. Mit dem Zitronensaft, Abrieb und 2 EL ÖL vermischen.
2
Den zugeputzten Tafelspitz salzen und mit dem Knoblauch-Zitronen-Öl einreiben. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren lassen. Danach den Tafelspitz im Backrohr bei 120 °C ca. 45 Minuten lang braten.
3
Den Dinkelreis weichkochen, abgießen, salzen und danach in 2 EL Öl knusprig braten.
4
Die Avocado schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Feta grob mit den Fingern zerbrechen, mit Minze, Essig, Ahornsirup und Öl vermischen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und flach auf einen Teller legen, darauf den Avocado-Feta-Salat anrichten und mit dem Dinkel garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder