Fleisch, Jause, Restlküche
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

Tafelspitzsülzchen mit roten Zwiebeln und Kernöl

90 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

400 g
Bio-Tafelspitz, gekocht, in dünne Scheiben geschnitten
500 ml
Rindsuppe, abgeschmeckt
5 Blatt
Gelatine, eingeweicht und ausgedrückt
1
gelbe Rübe, geschält, in Scheiben geschnitten und blanchiert
einige Portionsförmchen, mit Klarsichtfolie ausgelegt
einige Bio-Cocktailparadeiser
1
Die Gelatine in der leicht erwärmten Rindsuppe auflösen, kurz überkühlen lassen.
2
Den Tafelspitz in kleinere Stücke schneiden und abwechselnd schichtweise mit dem Gemüse in die Förmchen füllen. Mit dem Gelee auffüllen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden gut kühlen.
3
Sülzchen aus der Form stürzen und die Klarsichtfolie entfernen. Anrichten und mit Cocktailparadeisern und Kräutern garnieren.
4
Eventuell mit etwas weißem Balsamico besprühen. Mit Kernöl beträufeln.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder