Bio-Heumilch Frischkäse natur

200 Gramm
Bio-Heumilch Frischkäse natur
heimische Bio-Heublumenmilch
besonders cremig
mild-fein im Geschmack
Mich gibt's in vielen Sorten
heimische Bio-Heublumenmilch
besonders cremig
mild-fein im Geschmack

Bio-Heumilch Frischkäse natur

200 Gramm
Basis Infos
Nährwerte, Zutaten & Allergene
Tipps
Unser besonders cremiger Bio-Frischkäse natur wird sorgfältig aus frischer Bio-Heublumenmilch hergestellt. Frischkäse ist übrigens die Urform von Käse. Nach dem Eindicken der Milch wird der Bruch von der Molke getrennt und muss nicht wie bei anderen Käsetypen weiterreifen.
100 % Bio
aus Österreich
Gentechnikfrei
100 % gentechnikfrei
Martin Haas: Bio-Heublumenmilch aus dem Thalgau
Thalgau, Salzburg

Nährwerte

100g
Energie 1013kj
Energie 245kcal
Fett 24g
davon gesättigte Fettsäuren 15g
Kohlenhydrate 2.3g
davon Zucker 2.3g
Ballaststoffe 0g
Eiweiß 5g
Salz 0.8g
Organische Säuren 0.6g

Zutaten

Bio-MILCH PASTEURISIERT • Meersalz • Lab Mikrobiell • Milchsäurekulturen

Allergene

Milch und Milcherzeugnisse • Molkeneiweiss • Milchzucker (Laktose) • Casein

Der cremige Frischkäse eignet sich besonders gut als Brot-Aufstrich oder als Dip für frisches Gemüse.

Unsere Produkte gibt's nur bei:
Bio-Frischkäse

Feedback von einer Kundin

„Ich wollte nur ein besonderes Kompliment aussprechen für den ja! Natürlich Bio-Frischkäse aus österreichischer Bio-Heublumenmilch – Natur. Der ist geschmacklich wirklich grandios gelungen und das sage ich, als jemand, der Frischkäse eigentlich nur mit Kräutern genießbar findet und auch sehr selten ein Kompliment ausspricht. Dieser Käse sollte Referenz sein für alle Käsehersteller. Also wirklich nochmals ein großes Kompliment an die Käserei und die Mitarbeiter, die so was produzieren können.“ – September 2022

Ja! Natürlich

Das schmeckt dir sicher auch

Kommentare

Warum haben die Frischkäse von ja natürlich keinen Deckel mehr. Es ist schön und gut wenn Plastik gespart wir aber er verdirbt viel schneller

Elisabeth Bauer
20.02.2021 um 08:46
ja! Natürlich

Liebe Elisabeth, vielen lieben Dank für deine Nachricht. Durch das Öffnen der Packung ist die Siegelwirkung der Aluminium-Platine – ob mit oder ohne zusätzlichem Stülpdeckel – aufgebrochen und einer gewisser Austausch mit der Umwelt möglich. Mit der stabilen Aluminiumplatine ist ein bedarfsgerechtes Verschließen der Packung weiterhin machbar und gleichzeitig können wir mit der Verpackungs-Umstellung beim Frischkäse tolle 7,7 Tonnen Kunststoff eingespart werden. Auch wenn der Deckel mehr „Barriere“ suggeriert und der Schritt einer Gewöhnungszeit bedarf. Liebe Grüße, Sabrina von Ja! Natürlich

Sabrina Wiedenhofer
ja! Natürlich Team
22.02.2021 um 16:13

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder