Für Kinder, Süßes

Cheesecake mit Rhabarber

Vegetarisch
Frühling
Sommer
75 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Kristallzucker bestreuen, gut durchmischen und zur Seite stellen.
2
Für den Tortenboden die Butterkese fein zerbröseln (gelingt am besten in einen Gefrierbeutel). Die Brösel in eine Schüssel geben, Butter dazugeben und gut verrühren.
3
Springform einfetten, Masse einfüllen und ca. 2 cm am Rand der Form hoch drücken, den Boden fest andrücken. Kalt stellen. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
4
Für die Frischkäsefüllung den Topfen und Firschkäse gemeinsam mit Zucker und Zitronenschale verrühren. Eier einzeln dazugeben. Etwas Grieß miteinrühren.

Schlagobers schlagen und vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben.
Abschließend die Rhabarberstückchen abseihen und dazu geben.
5
Die Füllung auf den Tortenboden gießen und gleichmäßig verteilen.
Im heißen Ofen ca. 45 Minuten goldgelb backen.
Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen. Mit Minze garnieren.
Guten Appetit!
Rhabarber waschen und schälen
in mundgerechte Stücke schneiden
Cheesecake zubereiten
schmeckt besonders gut mit Rhabarber
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder