Fisch, Food-Blogger-Rezepte
Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb

Bio-Seesaibling-Tatar mit knusprigen Fisch-Chips

25 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit
Lisa Vockenhuber

Achtung!

Nachdem es sich bei dem Rezept um ein rohes Naturprodukt handelt, raten wir Schwangeren, Stillenden, Kindern sowie kranken und älteren Menschen vom Verzehr ab!

Gerade bei der rohen Zubereitung von Fisch ist absolute Frische unentbehrlich! Ich kaufe frische Fische meistens im Ganzen, um aus den Abschnitten eine köstliche Fischsuppe zu kochen. Den Bio-Seesaibling gibt es bei Merkur aber auch als Filets. Oder man lässt sich in der Fischabteilung bei Merkur die Filets schneiden.

Genuss-Tipp:

Je länger das Tatar durchzieht, umso mehr „gart“ der Fisch, da die Säure der Zitrone das Eiweiß des Fischs denaturiert. Die Südamerikaner nutzen diese Technik bewusst für ihr „Ceviche“. Wer mag, kann hier eine kurze „Garzeit“ ausprobieren, denn auch leicht gegart schmeckt das Gericht hervorragend!

1
Schalotte fein hacken und mit Zitronensaft in eine Schüssel geben, etwas salzen.
2
Saiblingsfilets mit einem scharfen Messer von der Haut lösen, Haut in 4 möglichst gleichmäßige Stücke teilen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl knusprig braten, auf Küchenpapier beiseitelegen.
3
Die Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen, kleinwürfelig schneiden und zu Zwiebel und Zitronensaft geben, gut durchmischen.
4
Aus dem Apfel vier hauchdünne Spalten schneiden und mit etwas Zitronensaft benetzen, für die Deko beiseite legen.
5
Den restlichen Apfel möglichst feine, gleichmäßige Würfel (ca. 2 x 2 mm) schneiden und gleich mit Zitronensaft benetzen, damit sie nicht braun werden. Mit den anderen Zutaten vermischen.
6
Fischfilets fein hacken, untermischen und das Tatar mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Tatar nach Belieben am Teller, in kleinen Gläschen oder in einem Metallring anrichten. Mit je einer Apfelspalte, Kren und Fischhaut-Chips garnieren und sofort servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging