Fisch, Food-Blogger-Rezepte, Jause, Restlküche

Brot-Auflauf mit Crème fraîche und Räucherfisch

120 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Lisa Vockenhuber
1
In einer großen Schüssel Crème fraîche, Obers, Eier, Sauerrahm, Salz, Pfeffer verrühren.
2
Schalotten sehr fein schneiden.
3
Trockenes Brot würfeln und Schalotten dazugeben, sorgfältig durchmischen.
4
In eine Auflaufform geben. Zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.
Ofen auf 190 °C vorheizen.
5
Auflauf backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.
6
Je nach Auflaufform und Ofenleistung sollte das 30-45 Minuten dauern.
7
Kurz auskühlen lassen. Mit Kräutern und zerpflücktem Fischfilet garnieren und servieren.
Guten Appetit!
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder