Fleisch, Für Kinder

Kleine Putenspieße mit Dinkelreis und Wurzelgemüse

Laktosefrei
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
2
Personen

2
kleine Spieße
150 g
Bio-Putenbrust in kleine Stücke geschnitten
6
Bio-Cocktailparadeiser
10
Bio-Erbsenschoten, geputzt
Salz
Bio-Rosmarinzweige
150 g
Bio-Dinkelreis (Zubereitung lt. Packungsangabe)
1
kleine Bio-Karotte
1
kleine Bio-Pastinake
1
kleines Stück Bio-Lauch
1 TL
gehackte Bio-Petersilie
1 TL
Bio-Butter
2 EL
Bio-Olivenöl
Frische Bio-Kräuter zum Garnieren
1
Putenstücke abwechselnd mit Cocktailparadeiser und Erbsenschoten auf die Spieße stecken. Die Spieße salzen und beidseitig langsam in Olivenöl mit den Rosmarinzweigen braten (oder eventuell grillen).
2
Karotten und Pastinaken schälen und mit dem Lauch in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse etwa 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit dem Dinkelreis beifügen.
3
Zum Schluss abschmecken und mit etwas Butter und Petersilie verfeinern. Dinkelreis anrichten und mit den Putenspießen belegen. Mit frischen Kräutern garnieren.
4
Tipp: Dazu passt ein kleiner Blattsalat.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.