Süßes

Lebkuchen-Mousse mit Trockenfrüchten

Glutenfrei
Vegetarisch
Winter
90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für das Mousse:
50 g
Bio-Zucker
1 EL
Bio-Lebkuchen-Gewürz
180 g
dunkle Bio-Kuvertüre
1 Blatt
Bio-Gelatine
Für die Früchtesauce:
150 ml
roter Portwein
1 EL
Bio-Zucker
je 1 Stange Bio-Zimt und Vanille
1
Bio-Stern-Anis
1
Mousse:
A-Masse: Das Ei und die Eigelbe, den Zucker und das Lebkuchen-Gewürz schaumig aufschlagen.

B-Masse: Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann in der geschmolzenen Kuvertüre auflösen.
2
A-Masse und B-Masse zusammenrühren.Das Schlagobers schlagen und vorsichtig unter die Mousse heben. Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.
3
Früchtesauce:
Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Portwein ablöschen. Zimt, Vanille und Stern-Anis hinzugeben und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte der Flüssigkeitsmenge reduzieren.
4
Die Bio Soft-Früchte in kleinere Stücke schneiden und in den Topf geben, ohne Wärmezufuhr ziehen lassen.Mit dem Saft und der Schale der Zitrone abschmecken.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.