Fleisch, Restlküche

Mediterranes Reisfleisch mit Kalb

Glutenfrei
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

300 g
Ja! Natürlich Kalbsrücken
300 g
Ja! Natürlich Langkorn-Reis Natur
500 ml
Gemüsesuppe
4
Ja! Natürlich Schalotten
4
Ja! Natürlich Knoblauchzehen
1/2 TL Ja! Natürlich Oregano (getrocknet)
10
Ja! Natürlich Tomaten in Öl eingelegt
4 EL
Ja! Natürlich Balsamico-Essig
5 Zweige
frischer Ja! Natürlich Thymian
Abrieb einer Ja! Natürlich Zitronenschale
4 EL
Ja! Natürlich Sauerrahm
1 EL
Ja! Natürlich Rucola-Pesto
etwas frisches Ja! Natürlich Basilikum als Garnitur
Salz, Pfeffer
1
Das Kalbfleisch in große Würfel schneiden, die geschälten Schalotten und Knoblauchzehen fein würfeln. Die Tomaten grob hacken.
2
In einem breiten Topf das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in dem Bratenrückstand die Schalotten und den Knoblauch anbraten, den Thymian und Oregano dazu geben und mit dem Balsamico-Essig ablöschen. Den Reis dazu geben und mit der Suppe aufgießen. Kurz bevor der Reis weich ist, die Tomaten, das Kalbsfleisch und den Zitronenabrieb hinzufügen und weiter köcheln lassen, bis der Reis durchgegart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Den Sauerrahm mit dem Pesto vermischen und auf dem fertigen Reisfleisch anrichten. Mit frischem Basilikum und der Schale einer Zitrone garnieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.