Für Kinder, Jause, Restlküche, Salate
Frühling

Oster-Resteverwertung: Eier-Salat mit Räucherfisch

25 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Das Lachsforellenfilet in kleine und mundgerechte Stücke zerteilen.
2
Die harten Eier schälen und in grobe Stücke schneiden. Jungzwiebel abziehen und sehr fein würfeln Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel kurz anbraten. Abkühlen lassen.
3
Basilikum fein hacken, Mayonnaise, Joghurt und Limettensaft verrühren. Eier, Jungzwiebel unterrühren. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Den Eiersalat auf Bio-Rucola anrichten. Nun das Lachsforellenfilet mit dem Basilikum über dein Eiersalat geben, und mit frischem Gebäck oder Brot genießen!
Guten Appetit!
Lachsforelle in Stücke zerteilen
Eiersalat mit Lachsforelle
Dressing anrühren
Eiersalat mit Lachsforelle
Anrichten und genießen!
Eiersalat mit Lachsforelle
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder