Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder
Vegetarisch
Herbst
Winter

Mini Gnocchi mit Salbeibutter und Ofenkürbis

25 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Melanie Zechmeister
Backrohr auf 220°C Heißluft vorheizen.
1
Den Hokkaido halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. In Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen.
2
Mit Olivenöl bestreichen und mit Thymian und einer Prise Salz würzen.
3
Den Kürbis für ca. 15 Minuten ins Backrohr geben, bis er ganz weich ist. Währenddessen Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und den Salbeibund zugeben.
4
Die Gnocchi laut Packungsanweisung 2 Minuten in Salzwasser kochen, abseihen und kurz in der Salbeibutter schwenken.
5
Die Salbeiblätter entfernen. Die Gnocchi in einen Teller geben und die Kürbisscheiben darauf anrichten.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder