Jause, Restlküche
Low Carb
Herbst
Sommer

Paprikaschoten im Salbei-Speckmantel

25 Minuten
Gesamtzeit
1
Paprikaschoten gut waschen und trocknen. Seitlich nur so weit einschneiden, dass man die Kerne entnehmen kann. Mit einer Spritzsack Frischkäse in die Paprikaschoten spritzen.
2
Frühstücksspeck in Bahnen, je nach Breite der Paprikaschoten, auflegen und mit Salbeiblättern belegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Schoten darin einwickeln und eventuell mit einem Zahnstocker fixieren.
3
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C für ca. 10 - 12 Minuten garen.
4
Tipp: Dieses Rezept schmeckt auch ohne Frischkäsefüllung.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder