Frühstück, Jause

Paradeiser mit Spinat-Mehrkorntoastfülle auf pikantem Paradeiserragout

Vegetarisch
Sommer
25 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

1.5
handvoll Blattspinat
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1
Bio-Ei, versprudelt
Für das Ragout:
0.5 TL
Akazienhonig
Salz, Pfeffer
65 ml
Tomatensaft
0.5
Chilischote, klein gehackt
Für die Garnitur:
Bio-Cocktailparadeiser
Spinatblätter
1
Alle Zutaten für das Ragout ca. 15 Minuten köcheln lassen. Passieren und abschmecken.
2
Den Spinat in Olivenöl kurz anschwitzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3
Mit den Toastwürferl vermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und Basilikum würzen. Die Masse in die Paradeiser füllen. Die gefüllten Paradeiser durch das Ei ziehen, im Mehl wenden und in Öl knusprig frittieren - gut abtropfen lassen.
4
Mit Paradeiserragout anrichten, mit Cocktailparadeisern und Spinat garnieren und mit Olivenöl beträufeln.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder