Fisch

Saiblingsfilet mit Duftpelargonie gedämpft auf Waldviertler Dinkelreis

25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

4
Saiblingsfilets (á ca. 100g)
Salz
Zitronensaft
2 EL
Olivenöl
1 Packung
Dinkelreis
2 EL
Butter
1 EL
fein geschnittener Schnittlauch
Für den Dampf:
250 ml
Wasser
125 ml
Riesling
2
Lorbeerblätter
5
weiße Pfefferkörner
Salz
einige Duftpelargonien (je nach Geschmack)
Duftpelargonien für die Garnitur
1
Für den Dampf
Wasser, Riesling, Lorbeer, Pfefferkörner und Salz einmal aufkochen.
2
Saiblingsfilet salzen und mit Zitrone beträufeln. Im Dampfeinsatz die Duftpelargonien verteilen und die Saiblingsfilets mit der Hautseite nach oben darauf legen.Mit etwas Olivenöl beträufeln, und über Dampf etwa 2-3 Minuten zugedeckt dämpfen (Filets sollen Innen noch leicht glasig sein).
3
Emmerreis wie angegeben zubereiten. Zum Schluss Butterflocken und Schnittlauch untermischen, salzen.
4
Dinkelreis auf Tellern verteilen. Mit den gedämpften Fischfilets belegen. Mit Duftpelargonien garnieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.