Fisch, Food-Blogger-Rezepte
Frühling

Fenchel Fisch Curry mit Seewinkler Bio-Reis

45 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Dieses Rezept schmeckt einfach nach Urlaub und beweist wieder mal: Für die besten Produkte muss man nicht in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah. Beim Gemüse könnt ihr einfach je nach Saison variieren, Bio-Fisch schmeckt nicht nur mit Bio-Fenchel sondern auch mit frischen Fisolen oder reifen Tomaten. Aber am besten ihr probiert es gleich selbst aus.

1
In einem Topf das Wasser mit etwas Salz aufkochen. Sobald das Wasser leicht köchelt, kann man den Seewinkler Reis dazu geben. Den Deckel draufgeben und zugedeckt auf niedriger Hitze für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Danach die Hitze abdrehen, den Reis mit einem Löffel lockern und für weitere 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
2
Das Kokosfett in einem Topf anbraten und darin die Senfsamen, Fenchelsamen, Kreuzkümmelsamen sowie die Koriandersamen auf leichter Hitze anrösten.
3
Sobald die Gewürze zum Duften beginnen, kann man den Knoblauch, den Ingwer und die Zwiebel hineingeben. Diese goldbrauen anbraten und die Tomatenhinzufügen. Den Fenchel ebenfalls hineingeben. Das Ganze für ca. 5 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten und Kokosmilch und Wasser ablöschen. Als nächstes Salz und Chili dazu geben.
4
Den Mangold gründlich waschen und in grob geschnitten hineingeben. Das Curry für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen und währenddessen immer wieder umrühren.
5
Zum Schluss noch den Fisch gemeinsam mit dem Garam Masala und dem Koriander hineingeben. Das Curry zugedeckt für 10 Minuten ziehen lassen. Das reicht, um den Fisch gar zu bekommen.
Beim Anrichten kann man noch den Saft einer Limettenscheibe dazu geben. Das sorgt für einen extra frischen Geschmack.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter