Food-Blogger-Rezepte
Vegetarisch
Herbst

Burrito mit knackigen Chioggia-Rüben

20 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Jelena Maier

Frisch, knackig, sättigend und so schön würzig! Das beschreibt diesen köstlichen und selbstgemachten Burrito gefüllt mit Maiscreme, Linsen, Salat und knackigen Chioggia-Rüben am besten. Alle Zutaten kannst du im Kühlschrank super vorbereiten und rollst dir so nach einem langen Arbeitstag noch schnell leckere Burritos. Schnell gemacht und mit den wunderschönen und pinken Chioggia-Rüben schnabuliert das Auge auch noch mit.

1
Tellerlinsen nach Packungsanleitung kochen und danach beiseitestellen.
Man kann die Tellerlinsen auch über nach einweichen, dann geht die Zubereitung noch schneller!
2
Rucola waschen, Chioggia-Rüben schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3
Die Maiscreme im Mixer zubereiten. Dafür alle Zutaten in den Behälter geben und 30 Sekunden auf höchster Stufe mixen.
4
Nach Belieben kannst du die Creme auch noch etwas länger und so ganz fein pürieren.
5
Wraps mit Maiscreme, Linsen, Salat, Sprossen und Rübenscheiben füllen, rollen und genießen.
6
Auch perfekt zum Mitnehmen!
Guten Appetit!
Zutaten bereitstellen
Zutaten
Maiscreme zubereiten
Maiscreme Zubereitung im Mixer
Tellerlinsen uns Maiscreme auftragen
Burrito Zubereitung
Burrito mit Chioggia-Rübe belegen
Bio-Sprossen ergänzen und falten
Burrito Zubereitung
Anrichten und genießen!
Burritos angerichtet
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging