Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Süßes

Chia-Grieß-Kuchen mit Zitrone

das kann jeder
Schwierigkeit
Adi & Simone Raihmann von Karma Food

Zutaten

für
4
Personen

30 g
Bio-Chia
100 ml
Wasser
100 g
Bio-Butter
250 ml
Bio-Ahornsirup
1 EL
Bio-Vanillezucker
250 g
Bio-Joghurt
300 g
Bio-Dinkelgrieß
1 TL
Bio-Backpulver
1 Stk.
Bio-Zitrone
1
Die Chia-Samen im Wasser einweichen und für ca. 10 Minuten aufgehen lassen.
2
Den Ofen auf 180 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
In eine Rührschüssel die Butter, 125 ml Ahornsirup, Vanillezucker, Joghurt, Grieß, Backpulver und den Saft einer Zitrone geben und gut verrühren.
4
Währenddessen eine Backform einfetten und den Boden mit etwas Grieß bestreuen.
5
Danach die Masse in die Backform geben und für ca. 30 Minuten im Ofen backen.
6
Nach ca. 25 Minuten kann man die restlichen 125 ml vom Ahornsirip über den Kuchen geben und ihn für weitere 5 Minuten backen lassen.
7
Mit Zitronenzesten garnieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder