Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Für Kinder, Jause, Süßes
Vegetarisch
Herbst
Winter

Skyr-Kürbiskuchen mit Leinsamen-Topping

30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Marcel Drabits

Ein schnelles und simples Rezept für einen tollen herbstlichen Kuchen. Durch den Kürbis und den Skyr bleibt der Teig sehr saftig. Die Masse kann auch in kleinen Formen wie z.B. Muffinformen gebacken werden. Getoppt als Cupcake – perfekt für Halloween. Hierfür lediglich die Backzeit auf 20 Minuten reduzieren.

Rezept für eine Auflaufform (ca. 30cm x 12cm) oder eine Tortenform (24cm Durchmesser)
1
Eine Kastenform mit weicher Butter ausstreichen und mit dem Mehl ausstauben. Beiseite stellen.
Den Kürbis waschen aber nicht schälen. Den Ofen auf 165 Grad vorheizen.
2
Die weiche Butter gemeinsam mit dem Zucker, dem Ahornsirup, dem Maizena, der ausgekratzten Vanilleschote und der abgeriebenen Schale der Zitrone schaumig schlagen. Die Eier nach und nach in die Buttermasse einrühren.
3
Anschließend den Kürbis mit Schale fein reiben und gemeinsam mit dem Skyr unterrühren. Backpulver und Mehl unterheben. In die vorbereitete Form füllen.
4
Im vorgeheizten Rohr bei 165 Grad für 40- 45 Minuten backen. Zur Probe mit einem dünnen Stäbchen anstechen, bleibt nichts kleben ist der Kuchen fertig. Aus der Form stürzen und am Besten auf einem Gitter auskühlen lassen.
5
Für das Topping den Skyr mit etwas abgeriebener Zitronenschale verrühren.
6
Skyr auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen und mit den Leinsamen bestreuen.
Falls dir Kürbisspalten übrig bleiben, kannst du diese auch angeröstet dazu servieren.
Guten Appetit!
die besten Bio-Zutaten
Skyr-Kürbiskuchen
Grundlage für den Kuchen
Skyr-Kürbiskuchen
Eier hinzufügen
Skyr-Kürbiskuchen
schaumig rühren
Skyr-Kürbiskuchen
Kürbis fein raspeln
Skyr-Kürbiskuchen
Skyr anrühren
Skyr-Kürbiskuchen
mit Skyr und Leinsamen toppen
Skyr-Kürbiskuchen
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder