Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Süßes
Vegetarisch
Frühling
Herbst
Sommer

Chia-Müsliriegel mit Kakao

30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Eva Kamper-Grachegg
1
Die Chia-Samen mit 130 ml lauwarmen Wasser mischen und beiseite stellen.
2
Die Nüsse hacken.
3
Die Datteln in einem Blender oder mit dem Messer fein hacken. Die Butter mit dem Honig in einem Topf schmelzen und die Datteln sowie den Kakao zugeben.
4
Zum Schluss die Haferflocken und die eingeweichten Chia-Samen untermischen.
5
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kippen. Eine zweite Schicht Backpapier darüber legen und mit einem Nudelwalker ausrollen - ggf. mit den Händen nacharbeiten, so dass ein 2 cm dickes Viereck entsteht.
6
Im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad etwa 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Riegel schneiden.
Tipp: In Blechdosen aufbewahrt halten sich die Chia-Müsliriegel einige Tage.
Guten Appetit!
Heimischen Chia vorbereiten
Nüsse hacken
Mit Datteln, Butter und Honig vermengen
Auf einem Bleck ausrollen
In Stücke schneiden und aufbewahren
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder