Fleisch, Für Kinder

Putengeschnetzeltes mit Shiitake und Rote-Rüben-Gnocchi

60 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für das Geschnetzelte:

600 g
Ja! Natürlich Putenbrust, in dünne Streifen geschnitten
2 EL
Olivenöl
2
Schalotten
300 g
Shiitake Pilze, in Streifen geschnitten
250 ml
Schlagobers
125 ml
Geflügeljus
1 EL
Petersilie, fein gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Gnocchi:

300 g
Erdäpfel, mehlig
80 g
Rote Rüben
1 Messerspitze
Kümmel, ganz
150 g
Maisstärke
100 g
Mehl, griffig
50 g
Butter
2
Dotter vom Bio-Ei
1
Bio-Ei
50 g
Parmesan, gerieben
1 Messerspitze
Muskatnuss, gerieben
Salz, Pfeffer
1
Putenstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
2
In derselben Pfanne Schalotten und Shiitake für 5 Minuten anrösten. Schlagobers hinzufügen und für 5 Minuten köcheln lassen. Jus dazugeben und auf kleiner Flamme noch 2-3 Minuten köcheln. Mit Petersilie fertigstellen.
3
Für die Gnocchi die Roten Rüben in gesalzenem Wasser mit Kümmel kochen bis sie weich sind. Herausnehmen und schälen.
4
Erdäpfel ebenfalls in gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Danach ebenso herausnehmen und schälen.
5
Erdäpfel und Rote Rüben zusammen stampfen und auskühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermischen und für 15 Minuten kühl rasten lassen.
6
Gnocchi formen, in Salzwasser einmal aufkochen und dann 10 Minuten unter dem Siedepunkt fertig kochen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.