Für Kinder, Suppen

Rindsuppe mit Grießnockerl und Gemüse

90 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

1 kg
Rindsknochen blanchiert
500 g
Suppenfleisch
1
gelbe Rübe, geschält
5
weiße Pfefferkörner
1
Lorbeerblatt
1 Zweig
Salz, Muskatnuss
Für die Grießnockerl:
1
1 EL
80 g
Salz, Muskatnuss
1
Die Knochen in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken, langsam aufkochen, abschäumen, das Fleisch beifügen. Ca. 2 Stunden leicht köcheln (ziehen lassen!).
2
Nach etwa 1 Stunde das Fleisch aus der Suppe nehmen. Die letzten 20 Minuten das Gemüse mitkochen.
3
Das Gemüse herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die Suppe mit Salz und Muskat abschmecken und durch ein feines Tuch oder Sieb abseihen.
4
Grießnockerl:
Butter mit Gewürzen schaumig rühren. Das Ei nach und nach einrühren. Den Grieß unterheben und die Masse ca. 30 Minuten quellen lassen. Mit zwei Löffeln Nockerln formen und im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.
5
Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit dem Wurzelwerk auf die Suppenteller verteilen. Das Grießnockerl drauflegen, mit Suppe auffüllen und mit Schnittlauch bestreuen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.