Share

Rotweinkringel

Rotweinkringel
1
Anissamen im Rotwein einweichen.
2
In einer Küchenmaschine mit Knethaken alle Zutaten zu einem homogenen Teig vermengen.
3
Ofen auf 180 °C vorheizen.
4
Den Teig in kleine Stücke teilen, mit den Fingern zu langen, dünnen Rollen ausrollen und diese zu Kringeln formen. Mit der Oberseite in den groben Zucker tauchen.
5
20 Minuten lang backen, die Kringel auskühlen lassen.
Zutaten Download
  • 500 g Mehl universal
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Zucker
  • 160 ml Rotwein (zB: Blaufränkisch)
  • 1 TL gehäuft Anissamen
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Grober Zucker zum Bestreuen
1.
Anissamen im Rotwein einweichen.
2.
In einer Küchenmaschine mit Knethaken alle Zutaten zu einem homogenen Teig vermengen.
3.
Ofen auf 180 °C vorheizen.
4.
Den Teig in kleine Stücke teilen, mit den Fingern zu langen, dünnen Rollen ausrollen und diese zu Kringeln formen. Mit der Oberseite in den groben Zucker tauchen.
5.
20 Minuten lang backen, die Kringel auskühlen lassen.

Produkte passend zum Rezept

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Die Sonnenblumenkerne aus biologischer Landwirtschaft, die für dieses Öl verwendet werden, stammen...

 Produkt anzeigen
Blaufränkisch 2013 0.75lt

Blaufränkisch 2013 0.75lt

Blaufränkisch 2013 0.75lt

Den Ja! Natürlich Blaufränkisch zeichnet unter anderem Duft nach dunklen Brombeeren, konzentrierte...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Krustenlaib mit Dinkel pur

Krustenlaib mit Dinkel pur

Krustenlaib mit Dinkel pur

Das Mehl in einer großen Rührschüssel mit Salz und Zucker vermengen, den Germ in etwas lauwarmen...

 Rezept anzeigen
Vanillesavarin auf Mokkasabayon

Vanillesavarin auf Mokkasabayon

Vanillesavarin auf Mokkasabayon

Germ in der lauwarmen Milch mit einer Prise Zucker auflösen, danach alle Zutaten miteinander...

 Rezept anzeigen
Rhabarber-Schnecken

Rhabarber-Schnecken

Rhabarber-Schnecken

Für den Teig die Schale einer halben Orange und einer halben Zitrone fein abreiben, Saft der...

 Rezept anzeigen
Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Für die Bauernkrapfen zuerst ein Dampfl herstellen, dafür die Milch erwärmen, Germ und Zucker darin...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden