Share

Wolkenbrote mit Räuchersaibling und Kräuter-Eiaufstrich

Wolkenbrote
1
Für das Wolkenbrot zunächst das Backrohr auf 150 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
2
Die Eier trennen. Das Eiklar gemeinsam mit dem Backpulver steif schlagen. Das Eigelb mit Frischkäse und Salz verrühren. Den Eischnee vorsichtig unter die Dottermasse heben. Kleine Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und das Wolkenbrot für ca. 30 Minuten backen. Die Fladen sollten goldbraun sein.
3
Die hart gekochten Eier schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Mayonnaise, gehackten
4
Räuchersaibling in mundgerechte Stücke zupfen und mit dem Kräuter-Eiaufstrich auf den Wolkenbroten verteilen. Mit frischen Kräutern garniert servieren.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen:
  • 3 Ja! Natürlich Eier
  • 1 Msp. Backpulver
  • 3 EL Ja! Natürlich Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Ja! Natürlich Räuchersaibling
  • 3 Ja! Natürlich Eier, hart gekocht
  • 80 g Mayonnaise
  • 1 Handvoll frische Ja! Natürlich Kräuter nach Wahl
  • etwas Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
1.
Für das Wolkenbrot zunächst das Backrohr auf 150 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
2.
Die Eier trennen. Das Eiklar gemeinsam mit dem Backpulver steif schlagen. Das Eigelb mit Frischkäse und Salz verrühren. Den Eischnee vorsichtig unter die Dottermasse heben. Kleine Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und das Wolkenbrot für ca. 30 Minuten backen. Die Fladen sollten goldbraun sein.
3.
Die hart gekochten Eier schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Mayonnaise, gehackten
4.
Räuchersaibling in mundgerechte Stücke zupfen und mit dem Kräuter-Eiaufstrich auf den Wolkenbroten verteilen. Mit frischen Kräutern garniert servieren.

Produkte passend zum Rezept

Estragon Senf 180g

Estragon Senf 180g

Estragon Senf 180g

Die beliebteste Senfsorte der Österreicher ist der Estragon Senf, da er durch seine angenehm...

 Produkt anzeigen
Saiblingsfilet Geräuchert

Saiblingsfilet Geräuchert

Saiblingsfilet Geräuchert

Das Bio-Saiblingsfilet geräuchert von Ja! Natürlichkommt aus der Nationalpark Region Gesäuse.

 Produkt anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden