Share

Goldhirse-Auflauf mit Kräutern und Feta

Goldhirse-Auflauf
1
Zucchini waschen und grob reiben. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einem erhitzten Topf die Zwiebel und Knoblauchwürfel mit etwas Olivenöl farblos anschwitzen. Zucchini zugeben und leicht anrösten. Mit 500 ml Wasser aufgießen, salzen und einmal aufkochen lassen. Hirse einrieseln lassen und 20 Minuten leicht köcheln lassen. Danach beiseite stellen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.
2
Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
3
Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Feta mit den Fingern zerbröseln. Eier in einer Schüssel mit Schlagobers, Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Kräuter hacken.
4
Hirse mit dem Feta und den Kirschtomaten vermengen, Eier-Obers-Mischung sowie die gehackten Kräuter dazugeben und gut vermischen. Masse in eine ofenfeste Auflaufform geben und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backrohr 30 Minuten lang backen.
5
Etwas abkühlen lassen, in Stücke portionieren und auf Tellern anrichten.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen:
  • 1 Ja! Natürlich Zucchini
  • 2 kleine Ja! Natürlich Zwiebeln, geschält
  • 2 Ja! Natürlich Knoblauchzehen, geschält
  • Ja! Natürlich Olivenöl
  • 250 g Ja! Natürlich Goldhirse
  • 250 g Ja! Natürlich Kirschtomaten
  • 150 g Ja! Natürlich Feta
  • 4 Ja! Natürlich Eier
  • 200 ml Ja! Natürlich Schlagobers
  • 200 ml Ja! Natürlich Milch
  • 1 Handvoll frische Ja! Natürlich Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
1.
Zucchini waschen und grob reiben. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einem erhitzten Topf die Zwiebel und Knoblauchwürfel mit etwas Olivenöl farblos anschwitzen. Zucchini zugeben und leicht anrösten. Mit 500 ml Wasser aufgießen, salzen und einmal aufkochen lassen. Hirse einrieseln lassen und 20 Minuten leicht köcheln lassen. Danach beiseite stellen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.
2.
Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
3.
Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Feta mit den Fingern zerbröseln. Eier in einer Schüssel mit Schlagobers, Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Kräuter hacken.
4.
Hirse mit dem Feta und den Kirschtomaten vermengen, Eier-Obers-Mischung sowie die gehackten Kräuter dazugeben und gut vermischen. Masse in eine ofenfeste Auflaufform geben und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backrohr 30 Minuten lang backen.
5.
Etwas abkühlen lassen, in Stücke portionieren und auf Tellern anrichten.

Produkte passend zum Rezept

Goldhirse 1kg

Goldhirse 1kg

Goldhirse 1kg

Die Bio-Hirse für die Ja! Natürlich Bio-Goldhirse reift auf österreichischen Böden, die durch...

 Produkt anzeigen
Zucchini Grün

Zucchini Grün

Zucchini Grün

Die Zucchini gehört zu der Familie der Kürbisgewächse - botanisch Cucurbitaceae. Sie stammt...

 Produkt anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden