Share

Mini-Nougatcreme-Cheesecakes mit rauchigen Haselnüssen

Mini-Nougatcreme-Cheesecakes
1
Sägespäne in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen bis sich Rauch bildet. In einen Bogen Alufolie mehrere kleine Löcher stechen und darauf legen. Die ganzen Haselnüsse auf die Alufolie legen und die Pfanne mit einem Deckel zudecken. Für 15 - 20 Minuten räuchern.
2
Für die Cheesecakes die Keksbrösel mit der geschmolzenen Butter vermengen. Ofenfeste Förmchen bebuttern. Die Brösel-Butter-Mischung auf dem Boden der Förmchen verteilen und gut andrücken.
3
Für die Fülle Frischkäse, Nougatcreme, Zucker und Eier gut verrühren und auf den Keksboden geben. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C für ca. 15 - 20 Minuten backen.
4
Haselnüsse grob hacken, auf den Cheesecakes verteilen und mit ein wenig Zitronenmelisse bestreuen.
Zutaten Download
  • Für 12 Stück:
  • 1 Handvoll Sägespäne
  • 200 g Bio-Haselnüsse, ganz
  • 300 g Bio-Dinkel-Hafer-Nusskekse, fein zerbröselt
  • 4 - 5 EL Bio-Alpenbutter, geschmolzen
  • 3 Pkg. Bio-Frischkäse (ca. 525 g)
  • 300 g Bio-Nougatcreme
  • 120 g Bio-Rohrohrzucker
  • 3 Stück Eier
  • Zitronenmelisse zum Garnieren
1.
Sägespäne in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen bis sich Rauch bildet. In einen Bogen Alufolie mehrere kleine Löcher stechen und darauf legen. Die ganzen Haselnüsse auf die Alufolie legen und die Pfanne mit einem Deckel zudecken. Für 15 - 20 Minuten räuchern.
2.
Für die Cheesecakes die Keksbrösel mit der geschmolzenen Butter vermengen. Ofenfeste Förmchen bebuttern. Die Brösel-Butter-Mischung auf dem Boden der Förmchen verteilen und gut andrücken.
3.
Für die Fülle Frischkäse, Nougatcreme, Zucker und Eier gut verrühren und auf den Keksboden geben. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C für ca. 15 - 20 Minuten backen.
4.
Haselnüsse grob hacken, auf den Cheesecakes verteilen und mit ein wenig Zitronenmelisse bestreuen.

Produkte passend zum Rezept

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Alle Ja! Natürlich Bio-Eier stammen zu 100 % aus Österreich und aus Freilandhaltung. Wie man die...

 Produkt anzeigen
Heumilch Frischkäse Natur 175g

Heumilch Frischkäse Natur 175g

Heumilch Frischkäse Natur 175g

Der Ja! Natürlich Frischkäse wird aus frischer Bio-Heumilch von Kühen aus dem Salzburger Land...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Karpfen in Kornflakes-Kruste auf schwarzem Rettich-Kresse Püree und Nussbutter

Karpfen in Kornflakes-Kruste auf schwarzem Rettich-Kresse Püree und Nussbutter

Karpfen in Kornflakes-Kruste auf schwarzem Rettich-Kresse Püree und Nussbutter

Für das Püree den Rettich schälen und in Würfel schneiden, die Rettichwürfel in der Suppe und dem...

 Rezept anzeigen
Brombeerkuchen mit Schoko-Ganache

Brombeerkuchen mit Schoko-Ganache

Brombeerkuchen mit Schoko-Ganache

Backofen auf 170 Grad vorheizen.

 Rezept anzeigen
Krautsuppe

Krautsuppe

Krautsuppe

Vom Kraut die äußeren Blätter entfernen, den Krautkopf vierteln und in dünne Streifen schneiden.

 Rezept anzeigen
Überbackene Wiesenhendl-Krautrouladen

Überbackene Wiesenhendl-Krautrouladen

Überbackene Wiesenhendl-Krautrouladen

Den Kohl vorsichtig in seine einzelnen Blätter zerteilen. Dafür mit einem kleinen Messer rund um...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden