Share
Limettenhuhn
1
Wer es knusprig mag: Haut auf den Hühnerteilen lassen. Für Figurbewusste: Haut nach Möglichkeit abziehen.
2
Limettenschale und Saft mit Salz verrühren und das Fleisch damit einreiben. Mit Paprikapulver bestreuen. Joghurt mit einigen Tropfen Tabasco und Pfeffer verrühren und Hühnerteile damit bestreichen. 1-2 Stunden marinieren.
3
Vor dem Grillen etwas abtupfen und unter mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten grillen.
Zutaten Download
  • 4 Oberkeulen
  • 4 Unterkeulen
  • 4 Flügerln
  • 2 unbehandelte Limetten (fein geriebene Schale und Saft)
  • 3 TL Paprikapulver
  • 1 Becher Joghurt
  • 2 TL Salz
  • Tabasco, Pfeffer
1.
Wer es knusprig mag: Haut auf den Hühnerteilen lassen. Für Figurbewusste: Haut nach Möglichkeit abziehen.
2.
Limettenschale und Saft mit Salz verrühren und das Fleisch damit einreiben. Mit Paprikapulver bestreuen. Joghurt mit einigen Tropfen Tabasco und Pfeffer verrühren und Hühnerteile damit bestreichen. 1-2 Stunden marinieren.
3.
Vor dem Grillen etwas abtupfen und unter mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten grillen.

Produkte passend zum Rezept

Naturjoghurt 1% Fett 200g

Naturjoghurt 1% Fett 200g

Naturjoghurt 1% Fett 200g

Das Naturjoghurt von Ja! Natürlich ist ein milder, cremiger Genuss aus der Region Nationalpark Hohe...

 Produkt anzeigen
Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Fleisch Vom Wiesen-Hendl

Aus den Elternbetrieben von Kärntner Bio-Bauernhöfen werden die befruchteten Eier in die Brüterei ...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Gegrillte Kalbsvogerl mit mariniertem Gemüse

Gegrillte Kalbsvogerl mit mariniertem Gemüse

Gegrillte Kalbsvogerl mit mariniertem Gemüse

Kalbsvogerl salzen und pfeffern, in Olivenöl beidseitig anbraten. Die Schalotten in kleine Stücke...

 Rezept anzeigen
Dinkel-Lauch Gratin

Dinkel-Lauch Gratin

Dinkel-Lauch Gratin

Lauchstangen putzen un in 3 cm lange Stücke schneiden. Apfel halbieren, entkernen und in dicke...

 Rezept anzeigen
Kraftsuppe

Kraftsuppe

Kraftsuppe

Zutaten in kaltes Wasser geben, 2-3 Stunden köcheln lassen und den Schaum immer wieder abschöpfen.

 Rezept anzeigen
Beinfleischravioli mit Paprikacreme und gebratenem Fenchel

Beinfleischravioli mit Paprikacreme und gebratenem Fenchel

Beinfleischravioli mit Paprikacreme und gebratenem Fenchel

Für den Teig alle Zutaten gut miteinander verkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden