Share

Paradeiserigel mit wildem Spargel

Paradeiserigel
1
Die Grahamweckerlscheiben beidseitig knusprig toasten.
2
Die Paradeiser in eine Pfanne legen, mit Salz, Pfeffer, gehacktem Bohnenkraut und etwas Olivenöl würzen. Im Rohr bei 180 °C 8-10 Minuten braten.
3
Paradeiser einschneiden und mit den Grahamweckerlscheiben igelförmig spicken.
4
Den Spargel kurz in Salzwasser blanchieren und noch warm in Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Den Spargel anrichten und die Paradeiser draufsetzen. Mit etwas Olivenöl betreufeln udn mit dem Bohnenkraut garnieren.
Zutaten Download
  • 4 große, fleischige Paradeiser
  • 2 2 Grahamweckerl in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • etwas gehacktes Bohnenkraut
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Spritzer weißer Balsamico
  • 200 g geputzter Spargel
  • Bohnenkraut zum Garnieren
1.
Die Grahamweckerlscheiben beidseitig knusprig toasten.
2.
Die Paradeiser in eine Pfanne legen, mit Salz, Pfeffer, gehacktem Bohnenkraut und etwas Olivenöl würzen. Im Rohr bei 180 °C 8-10 Minuten braten.
3.
Paradeiser einschneiden und mit den Grahamweckerlscheiben igelförmig spicken.
4.
Den Spargel kurz in Salzwasser blanchieren und noch warm in Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Den Spargel anrichten und die Paradeiser draufsetzen. Mit etwas Olivenöl betreufeln udn mit dem Bohnenkraut garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Spargel Weiß

Spargel Weiß

Spargel Weiß

Der Ja! Natürlich Spargel kommt vom Gut Brandenstein - auf dem Gut wird bereits seit 1990...

 Produkt anzeigen
Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Natives Olivenöl Extra - Fruchtig 0.75lt

Das griechische Olivenöl von Ja! Natürlich ist eine regionale Spezialität aus dem Herzen...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Nocciola-Joghurtmousse im Schoko-Biskuitmantel mit Johannisbeerspiegel

Nocciola-Joghurtmousse im Schoko-Biskuitmantel mit Johannisbeerspiegel

Nocciola-Joghurtmousse im Schoko-Biskuitmantel mit Johannisbeerspiegel

Backofen auf 180 °C Ober/- Unterhitze vorheizen.

 Rezept anzeigen
Zitronenravioli mit Ricotta

Zitronenravioli mit Ricotta

Zitronenravioli mit Ricotta

Aus Mehl, Hartweizengrieß, Ei, Olivenöl, Salz und Wasser einen festen Nudelteig herstellen, in...

 Rezept anzeigen
Saiblingslaibchen mit gebratenen Erdäpfelscheiben und süß-saurem Kürbis

Saiblingslaibchen mit gebratenen Erdäpfelscheiben und süß-saurem Kürbis

Saiblingslaibchen mit gebratenen Erdäpfelscheiben und süß-saurem Kürbis

Saiblingsfilet in kleinere Stücke zupfen. Mit Zitronensaft, Sauerrahm und Schnittlauch vermischen,...

 Rezept anzeigen
Erdäpfelsuppe mit Zander

Erdäpfelsuppe mit Zander

Erdäpfelsuppe mit Zander

Erdäpfel in Würfel schneiden kurz ins Wasser legen, abtupfen und in Öl goldig anschwitzen. Mit Mehl...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden