Share

Überbackene Bananen

Überbackene
1
Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in 4 tiefen Tellern aufteilen (einige Scheiben für die Garnitur beiseite stellen).
2
Die Dotter mit dem Staubzucker dickcremig aufschlagen. Separat auch das Schlagobers aufschlagen und vorsichtig unter die Dotter-Zucker Masse heben und danach über die Bananen verteilen.
3
Im Backrohr bei 200 °C Oberhitze ca. 4 Minuten hellbraun backen. Mit Bananenscheiben, in Scheiben geschnittene Kiwi und Minze garnieren und mit Sesam bestreuen - eventuell leicht anzuckern.
4
Unser Tipp: Besonders gut passt dazu das Ja! Natürlich Schoko- oder Vanilleeis.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen
  • 4 Bananen
  • 2 Eidotter vom Bio-Ei
  • 50 g Staubzucker
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Kiwi
  • 1 EL Sesam
  • 4 Minzzweige zur Garnitur
1.
Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in 4 tiefen Tellern aufteilen (einige Scheiben für die Garnitur beiseite stellen).
2.
Die Dotter mit dem Staubzucker dickcremig aufschlagen. Separat auch das Schlagobers aufschlagen und vorsichtig unter die Dotter-Zucker Masse heben und danach über die Bananen verteilen.
3.
Im Backrohr bei 200 °C Oberhitze ca. 4 Minuten hellbraun backen. Mit Bananenscheiben, in Scheiben geschnittene Kiwi und Minze garnieren und mit Sesam bestreuen - eventuell leicht anzuckern.
4.
Unser Tipp: Besonders gut passt dazu das Ja! Natürlich Schoko- oder Vanilleeis.

Produkte passend zum Rezept

Bananen

Bananen

Bananen

Die Bananen haben den Apfel längst als beliebteste Obstsorte in Österreich abgelöst. Dass Bananen...

 Produkt anzeigen
Freilandeier L - Groß 6 Stk

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Freilandeier L - Groß 6 Stk

Alle Ja! Natürlich Bio-Eier stammen zu 100 % aus Österreich und aus Freilandhaltung. Wie man die...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Die Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb mit der Butter und dem Zucker schaumig...

 Rezept anzeigen
Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade

Für die Bauernkrapfen zuerst ein Dampfl herstellen, dafür die Milch erwärmen, Germ und Zucker darin...

 Rezept anzeigen
Rhabarberstrudel

Rhabarberstrudel

Rhabarberstrudel

Den Teig auf einem Backblech ausbreiten. Rhabarber in der Zwischenzeit in ca. 3 cm lange Stücke...

 Rezept anzeigen
Vanillesavarin auf Mokkasabayon

Vanillesavarin auf Mokkasabayon

Vanillesavarin auf Mokkasabayon

Germ in der lauwarmen Milch mit einer Prise Zucker auflösen, danach alle Zutaten miteinander...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden